TT Hinni & Babs 14.05.-17.05.15

Bereits am Mittwoch waren schon über 60 Einheiten bei Hinni und Babs zu ihrem 6. Triketreffen in Weener (Ostfriesland) angereist. Damit hatten Hinni und Babs nicht gerechnet. Und am Donnerstag füllte sich der Platz immer mehr, obwohl das Wetter sehr durchwachsen war. Es wehte ein eisiger Wind und ab und an gab es ein Regenschauer. Doch das hielt uns vom Feiern nicht ab. Gut 200 Einheiten konnten sie an diesem Wochenende zählen.

Am Donnerstag, Christi Himmelfahrt bzw. Vatertag, kamen ca. 1.600 Einheimische über den ganzen Tag verteilt ins Festzelt von Hinni und Babs und genossen den Feiertag. Für die Radfahrer gab es sogar einen Fahrradparkplatz.

Auch Lisa und Alfi kamen uns am Donnerstag mit dem Auto besuchen. Am Abend fand eine Party mit DJ statt, wo die Stimmung schon gut war.

Der Freitag war wettermäßig wieder sehr durchwachsen, so dass wir uns sehr gut mit Glühwein und Grog hätten wärmen können. Doch am Abend hätte uns auch ohne Alkohol warm werden können. Denn um 20 Uhr fing die siebköpfige Band „Brenztalpower“ an zu spielen. Die Band mit 6 Jungs und 1 Mädel als Besatzung kommt aus der Nähe von Ulm und wurde von Hinni im vergangenen Jahr schon engagiert. Und da hatte Hinni einen sehr guten Riecher. Ob man es glaubt oder nicht: Bereits um 20.05 Uhr bebte das Zelt. Die Band machte so eine irre Stimmung und spielte super Musik. Egal ob bayerische Musik, deutsche Schlager, Oldies, Abba-Medley, Ballermannhits o.ä. – die Leute standen auf Tischen und Stühlen und brachten das Zelt zum Toben. So etwas haben wir auf noch keinem Triketreffen erlebt. Die Stimmung wurde immer wieder durch eine Latte Bier „versüßt“. Die Band spielte bis früh morgens und musste dann leider aufhören, da sich „nette Nachbarn“ wohl wegen des Lärms beschwert hatten. Obwohl es kein Lärm war, sondern super Musik!!!

Samstag wurde die Ausfahrt wegen schlechtem Wetter abgesagt, doch das Partyzelt war gut geheizt, so dass man es dort gut aushalten konnte. Und wenn die Sonne da war und man windgeschützt saß, konnte man sich sogar in der Sonne aalen. Am Abend fand noch eine Tombola statt, bei der sehr schöne Preise verteilt wurden. Im Anschluss daran war wieder Party mit DJ angesagt.

Am Sonntag ging’s dann wieder für die meisten nach Hause – doch ich glaube, das Treffen bei Hinni und Babs wird keiner so schnell vergessen. Auch wenn das Wetter nicht so berauschend war – dafür aber die Triker vor Ort und die Live-Band „Brenztal Power“. Hinni und Babs haben mit ihren 50 Helfern das Treffen sehr, sehr gut organisiert – und es fehlte an nichts!!!

Es grüßt eure Pressetante

Beate

Fotos: Beate

1999 - 2018 OLLIS TRIKER - Alle Rechte vorbehalten -