16.12.12 Adventkaffee bei Karin & Dirk

Alle Jahre wieder, fand der jährliche Adventskaffee bei Karin und Dirk statt. In gemütlicher kleiner Runde wurde geplaudert und über das nächste Wiedersehen in 2013 gesprochen. Ende Januar ist es so weit – dann findet die Jahresversammlung statt. Leider konnten nicht alle an der Kaffeerunde teilnehmen. Auch Franky hatte leider keiner Zeit, da er sich mit wichtigeren Sachen beschäftigten musste (Homepage Trike_Zone bearbeiten und Taxi für andere spielen). Rolf und Klaus vergriffen sich an den Domina-Steinen, von denen sie nicht genug bekommen konnten. Alfi und Lisa kamen in adventlichem Kostüm zum Kaffee – als Nikolaus und Nikoläusin.
Nachdem alle eingetrudelt waren und den leckeren Kuchen verzehrt hatten, stand auf einmal der Nikolaus im Raum (leider war ich selber nicht dabei und hab ihn verpasst). Der Nikolaus hatte einen großen Sack mit Geschenken dabei und trug folgendes Gedicht vor:

Hohoho!
Drauß‘ vom Walde komm ich her,
ich möcht‘ euch sagen, es weihnachtet sehr.
Ja, ja… so beginnt meistens jede Weihnachtsfeier,
man kennt ja diese übliche Leier.

Doch ich bin hier um euch eine Freude zu machen,
und hoffe, ihr habt auch was zu lachen.
Aber bevor ich euch für eure Taten bestrafe oder belohne,
denn ich weiß - ihr Ollis Triker seit nicht ohne,
möchte ich das Jahr 2012 kurz Revue passieren lassen
und sag jetzt erst einmal hoch die Tassen.

Das Jahr fing an mit der Geschichte mit dem „Hermann“,
das Patch war im Gespräch - oh man, oh man.
Es wurde diskutiert und geredet ohne Ende,
bis das Patch nahm eine Wende.

Danach folgte bei Acky und Babsy ein Karnickelessen,
jau, das werdet ihr so schnell nicht vergessen.
Geladen wurde bei Bianca und Frank zum Frühstücken,
um die endlose lange trikefreie Zeit zu überbrücken.

Im April fing dann die Trikesaison endlich wieder an,
gefolgt von einem Treffen nach dem anderen dann.
Angelika, Alfi und Uli sind in diesem Jahr 60. Jahre jung geworden,
und bekamen den „Ahl Tant“ bzw. „Alter Sack-Orden“.

Von uns gegangen sind Heinz und Antje in diesem Jahr,
doch wir werden sie nicht vergessen, keine Frag!
Die Clubtour nach Bispingen ist Silvia und Knut gelungen,
es wurde viel im Stuhlkreis gelacht und gesungen.

Den 13. Geburtstag konnten die Ollis Triker feiern in diesem Jahr,
wenn es so weitergeht werden sie noch 100 Jahr.
Nicht zu vergessen, die super organisierte Männertour,
die Rene meisterte fast ganz alleine mit Bravour.

Im September war wieder Dissen skurril angesagt,
bei herrlichem Wetter war es ein voller Erfolg dieses Jahr.
Ruckzuck ist die Trikesaison 2012 nun wieder vorbei,
doch wir hatten wieder gemeinsam sehr viel Spaß dabei.

Bei Karin und Dirk auf dem Adventskaffee heut,
werden wir uns in 2012 das letzte Mal sehn‘, ihr lieben Leut‘.
Aber bevor wir gleich auseinandergehen ,
werdet ihr eine Überraschung sehen.

Danach las der Nikolaus für jeden Anwesenden ein kleines Gedicht vor und jeder bekam eine persönliche Überraschung von ihm. Schade für die, die nicht dabei sein konnten – die haben wirklich was verpasst. Nach der gelungenen Überraschung saßen alle noch in gemütlicher Runde zusammen bei Kaffee und Glühwein und lachten und tratschten noch ein Weilchen, bevor wir uns am Abend verabschiedeten.
Ein großer Dank an Karin und Dirk, die uns wieder einmal sehr gut beköstigt hatten und alles so schön weihnachtlich hergerichtet hatten.
Es ist immer wieder schön bei euch!

Dieses war mein letzter Bericht – für 2012! Ich wünsche euch und euren Lieben schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir sehen uns in 2013 – bis dahin alles Gute wünscht euch
Eure Pressetante
Beate
Fotos: Beate

Adventkaffee bei Karin und Dirk

1999 - 2018 OLLIS TRIKER - Alle Rechte vorbehalten -