Ritteressen Tonenburg Albaxen 09. - 11.03.2007

Statt einer Jahresparty haben wir dieses Jahr beschlossen zu einem Ritteressen auf die Tonenburg in Albaxen zu fahren. Eigentlich eine Motorradhochburg, aber wir haben es gewagt.
Leider war der angekündigte Gaukler krank, sodaß wir den Spaß selber machen mußten, was uns ja bekanntlich nicht schwer fällt.
Spät in der Nacht war dann noch das Nachtgespenst Andreas unterwegs. Am Morgen wollten die anderen Gäste, die natürlich auch von dem Nachtgespenst gehört hatten, Andreas kennenlernen. Der lag aber noch mit seinem Kater im Bett.
Da der Gaukler ein Bestandteil des Ritteressens war, haben uns Paula und Norbert (die Burgherren) zu einem weiteren Essen eingeladen. Diese Einladung haben wir gern angenommen.

Tonenburg

1999 - 2018 OLLIS TRIKER - Alle Rechte vorbehalten -